... kompetent, zuerlässig und sicher!

Wohnhaus Bühlstrasse 2, Nänikon

Umbau des Ökonomieteils eines ehemaligen Bauernhauses in ein Wohnhaus. Die komplette Aushöhlung des bestehenden Hausteils (angebaute Scheune) erforderte eine komplexe, temporäre Abfangung für die Dachkonstruktion, welche als Holzkonstruktion ausgebildet wurde. Die Decke über dem Obergeschoss wurde als Holzbetonverbunddecke ausgeführt, was die Dimensionierung zusätzlicher massiver Brettschichtholzträger als Auflager erforderte. Das neue Unter- sowie Erd- und Obergeschoss erfolgten in Massivbauweise.

Bauherr R. Bornhauser
Architekt Hubacher + Peier Architekten
Baujahr 2014